Florian Wels

Florian Wels erblickt am 4. Oktober 1988 in Oberhausen (Ruhrgebiet) das Licht der Welt und wächst auch in seiner Heimatstadt auf.

Nach seiner schulischen Ausbildung am Elsa-Bränström Gymnasium in Oberhausen leistet er seinen Zivildienst beim Deutschen Roten Kreuz ab und beginnt mit dem Ende seines sozialen Dienstes ein Praktikum bei center.tv Ruhr.

Innerhalb von wenigen Monaten zieht es ihn immer häufiger vor die Kamera und so kommt es, dass Florian Wels seit April 2009 immer öfter als Reporter für die Sendung „center.tv mobil vor Ort“ auf der anderen Seite der Kamera stehen darf.

Mit dem Ende seines Praktikums verpflichtet center.tv Ruhr Florian Wels als Videojournalisten für die Bereiche Moderation, Redaktion und Schnitt.

Im Rahmen seiner Tätigkeiten moderiert Florian Wels unter anderem die „Revierzeit“ und verschiedene andere Formate. Des Weiteren ist er immer wieder als Reporter in allen Ecken des Ruhrgebiets unterwegs und lernt seine Heimat durch seinen Beruf von allen Seiten richtig kennen.

Mit dem Beginn der Kooperation zwischen center.tv Ruhr und der König-Pilsener Arena in Oberhausen wird Florian Wels für das Event-Magazin „Backstage“ als Moderator engagiert.

Während des Public Viewings in der König-Pilsener Arena zur Fußballweltmeisterschaft 2010 gibt Florian Wels sein LIVE-Debüt vor mehr als 12.000 Zuschauern in der 6-fach ausverkauften Arena und moderierte wenige Wochen später „Das Große Arena Oktoberfest 2010“ vor mehr als 4.000 Zuschauern in Oberhausen.

Seit dem 1. September 2011 ist Florian Wels als freiberuflicher Moderator und Producer von „Backstage“ bei center.tv Ruhr eingestellt. Im Rahmen dieser Beschäftigung produziert er bis heute eigenständig das wöchentlich laufende Magazin „Backstage“ direkt für center.tv Ruhr und die König-Pilsener ARENA. Des Weiteren ist er als Live-Moderator bei verschiedenen Events wie z.B. der Gamescom 2011 und dem 4. König-Pilsener ARENA Oktoberfest aktiv gewesen.

Am 31. Oktober 2011 erhielt Florian Wels seinen ersten TV-Preis. Das von ihm produzierte und moderierte „ Eurovison Song Contest Spezial“ erhielt den METROPOLITAN-AWARD für das beste deutsche Lokalfernsehen in der Kategorie „Beste Sonderproduktion“.

Zum Jahreswechsel 2012 beendete er sein Engagement für center.tv Ruhr um sich neuen Aufgaben zu widmen. Neben seinem Studium ist er zur Zeit vor allem als Live-Moderator für diverse Veranstaltungen wie z.B. das Public Viewing in der König-Pilsener ARENA oder Messen wie z.B. die GAMESCOM oder die CEBIT unterwegs.

Tabellarisch:

Name:                                             Wels

Vorname:                                        Florian

Geburtstag:                                    4.10.1988

Geboren in:                                    Oberhausen

Größe:                                            180 cm

Gewicht:                                         80 kg

Schulischer Abschluss:                Abitur (2009)

Studium:                                        KOMEDIA in Duisburg (2012)

 Arbeit:

April 2009 – Oktober 2010: Praktikant bei center.tv Ruhr

Oktober 2010 – Januar 2012: Freier Moderator, Reporter & Videojournalist bei center.tv Ruhr

Seit Januar 2012: Freier Moderator für Live-Events

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: